Bi-Treffen am 08.08.09 auf dem CSD in Hamburg (Bi-Gruppen)

Frank, Freitag, 10. Juli 2009, 14:32 (vor 2998 Tagen)
bearbeitet von Frank, Dienstag, 14. Juli 2009, 16:23

Hallo liebe Leute,

wer Lust hat, mache sich auf zum Christopher-Street-Day nach Hamburg am 08.08.2009. :-P

Jedes Jahr soll ein CSD zum zusätzlichen Treffpunkt der bi-family werden. Mit Hamburg machen wir den Anfang.:-) Für 2010 schlage ich Berlin, Frankfurt, München, Köln oder ... vor. Alle können sich ab jetzt bei mir bewerben. ;-)

Neben dem Spass und der Freude am Treffen hat das auch einen bipolitischen Hintergrund. Meine Erfahrung aus der aktiven Teilnahme an den CSDs in Kiel ist, dass es eben doch einen Unterschied macht, ob die Bisexuellen auf dem CSD nahezu unsichtbar bleiben oder aktiv und sichtbar daran teilnehmen. Wir besetzen damit unseren Platz in der Regenbogenfamilie und fordern auch von Schwulen und Lesben Toleranz ein.

Gerade auf dem letzten Kieler CSD hat mir am Infostand eine Frau gesagt, dass sie bei ihren lesbischen Freundinnen unten durch wäre, wenn sie sich als bisexuell outen würde. :-( Ich selbst habe auch schon erlebt, dass hinter meinem Rücken Bisexuelle als verkappte Schwule und Lesben bezeichnet wurden. :-( Allerdings waren da noch mehr von uns da und derjenige sah sich dann netten Fragen gegenüber, wie er das denn wohl meine. :-) Deshalb ist es wichtig präsent zu sein und Vorurteilen/Diskriminierungen entgegen zu wirken.

Last but not least: es ist eine der Gelegenheiten bei der Bisexuelle mit Spass, relativ wenig Aufwand und Lust für Toleranz und Freiheit eintreten können.

Es werden voraussichtlich Leute aus Hamburg, Bremen, Kiel, Berlin, Saarbrücken und ? da sein. ;-) Ich freu mich drauf.
Um 10:00 Uhr besteht die Möglichkeit sich zum Frühstück im Cafe Uhrlaub, Lange Reihe 63, 20099 Hamburg zu treffen. Aber ! es ist CSD - wer dort mitfrühstücken will, sollte bei mir einen Platz reservieren und um 10.00 Uhr da und nicht zu hungrig sein (mit Wartezeiten aufs Frühstück ist zu rechnen).

Ein Treffpunkt zum Umzug ist dann auch um 12.00 Uhr das Cafe Uhrlaub. ! Lieber ein bisschen früher kommen und sich dazu setzen - wir können nicht lange auf Nachzügler warten.

Nach dem Umzug treffen wir uns am Bi-Infostand Jungfernstieg.

Und für später denke ich an einen Spaziergang ab 17:00 Bi-Infostand Jungfernstieg durchs Schanzenviertel und ins Karolinenviertel um schließlich gegen 19:00 Uhr im Restaurant Variable, Karolinenstrasse 23 - monatlicher Treffpunkt des Stammtisches Bi & Friends Hamburg - zu landen.

Also wer hat Zeit und Lust nach Hamburg zu kommen?

Auch neue Leute sind herzlich eingeladen.

Oder schaut doch einfach beim Infostand am Jungfernstieg vorbei.

Liebe Grüsse


Euer Frank aus Kiel (Nein nicht der aus Hamburg, aber der freut sich auch, wenn Ihr zahlreich nach Hamburg kommt ;-) )

PS: Jetzt gehe ich erst einmal eine Woche wandern in der Schweiz. Ab 24.07. beantworte ich dann gerne alle Fragen und Mails.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum