Freundschaft zwischen bisexuellen Männern? (BiNe-Diskussionforum)

Frank, Donnerstag, 06. Januar 2011, 19:56 (vor 2513 Tagen) @ Liebesverrückte
bearbeitet von Frank, Donnerstag, 06. Januar 2011, 20:03

Hi

Es ist vieles möglich.

Ich habe schwule Freunde, habe bisexuelle Freunde und Freundinnen und habe lesbische Freundinnen und das ganze auch nochmal in hetero, aber zur Zeit keinen Sex mit ihnen - weder mit den einen, noch den anderen. Im Moment gibt es halt nicht den passenden Partner darunter. Außer meiner Freundin ;-)

Meine bisexuellen Freunde und Freundinnen im Netzwerk haben mir sehr geholfen, meine Bisexualität zu erforschen und weiter zu entwickeln. Das heißt nicht, dass ich mit Ihnen schlafe.

Ich habe eine Partnerin mit der ich seit einigen Jahren meinen Weg durch das Gestrüpp aus Eifersucht und anderen Problemen suche. Ein Stück sind wir schon gegangen - aber es ist nicht immer einfach.:-)

Ich bin für Offenheit. Nur so kann meiner Meinung nach etwas entstehen.

Kannst Du ihm zeigen, dass er zu Dir offen sein kann und das nicht sofort die Beziehung beendet?

Eifersucht ist auch eines unserer Hauptthemen: Ich werde meine Freundin nicht wegen einem Mann verlassen, sondern dann, wenn unsere Beziehung zu Ende ist - das ist etwas anderes - aber möglicherweise wird sie mich wegen eines Mannes verlassen.

Ich drücke Dir die Daumen und hoffe, Du kannst etwas damit anfangen.

LG Frank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum