Ich liebe einen komplizierten bisexuellen Mann - Hilfe! (BiNe-Diskussionforum)

luna137, Sonntag, 09. Januar 2011, 13:05 (vor 2448 Tagen)

Hallo!

Ich bin sehr froh, dass es dieses Forum gibt, ich bin eine Hetero-Frau und seit 16 Monaten unsterblich verliebt in einen Mann, der bisexuell ist. Er wollte, dass ich meine Beziehung zu meinem EX nach 16 Jahren (für ihn?) beende. Ich bin jetzt seit 6 Wochen Single, er ist extrem lieb, wenn wir uns zufällig sehen, aber außer Bussis und stundenlangen Gesprächen läuft da nichts. Er hat mir übrigens bis heute nicht gesagt, dass er bisexuell ist, diese Info habe ich von seinen Freunden. Er hat in den letzten 16 Monaten immer extrem mit mir geflirtet, mir unglaublich tolle Komplimente gemacht, mir gesagt, dass ich seine absolute Traumfrau bin, mit mir über unsere Hochzeitsreise geredet, etc. Wenn ich ihn jetzt treffe, gibt er mir indirekt zu verstehen, dass ich ihn berühren soll, ich streichle und massiere ihn am Rücken, am Brustkorb, auf den Oberschenkeln, auf seinen Armen, streichle sein Haar und er genießt das sehr, er macht aber keine Anstalten mich zu berühren, er hält nur Händchen mit mir. Wenn wir uns sehen, dehnt er unser Zusammensein auf viele Stunden aus, ich merke er will nicht weg von mir und genießt meine Nähe sehr, er ist auch ständig mit mir auf Körperkontakt, sein Knie ist immer an meines gepresst, ich verstehe das nicht! Ich bin ganz verzweifelt, denn ich verzehre mich nach ihm! Ich habe das Gefühl, dass er gerne mit mir eine Beziehung hätte, jetzt wo die Möglichkeit besteht, aber eine gewisse Panik davor hat, denn er hatte noch nie eine Beziehung, ist aber schon 37! Ich habe ihn gefragt, ob er Angst vor mir hat, das hat er bejaht, er hat Angst, dass ich ihn ganz besitzen möchte.

Da er mich nie zu berühren versucht, habe ich oft den Verdacht, dass er schwul ist. Das habe ich ihn schon unzählige Male gefragt, er sagt aber immer NEIN!

Hat jemand von Euch einen Rat für mich, ich bin sehr unglücklich, ich würde ihm gerne näher kommen. Und dann habe ich noch eine Frage: Wenn er sich auf eine Beziehung mit mir einlassen würde, könnte er dann auf Dauer mit mir glücklich sein, oder ist da immer der Wunsch nach einem Mann vorhanden?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe

Luna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum