Wie Ehe und bisexuelle Neigung unter einen Hut bringen? (BiNe-Diskussionforum)

miezi2410, Donnerstag, 03. Februar 2011, 11:18 (vor 2486 Tagen) @ Laila

hi laila,hirobs,
ganz so einfach ist das mit dem ABSOLUTION abholen dann doch nicht.
ich bin eine beroffene frau,die von ihrem mann betrogen wurde mit einem mann.
es tat weh,aber ich sehe heute vieles aus einemanderen licht.
betrüg deine frau auf jedenfall nicht.rede mit ihr.ich hätte mir die offenheit meines mannes gewünscht,und wir hätten uns viele schmerzen und tränen ersparen können.
lg miezi

Hallo Rob,

Ich (M, 44, 1 Kind) bin vh und möchte es bleiben. Allerdings verspüre

ich

seit langer Zeit vermehrt Interesse nach Sex mit einem Paar oder auch
Mann.

Die Frage ist, woher rührt dein Interesse? Liegt es daran, dass es in
deiner Ehe nicht mehr so richtig läuft?

Und nun bin ich an einem Punkt angelangt, der mich zum Verzweifeln
bringt: ich habe ein Paar kennen gelernt, mit dem es in den nächsten

Tagen

zu Sex kommen könnte.

Was macht dich so sicher, dass dies der Fall sein wird?

Was mich aber etwas hemmt, ist meine Familie. Diese möchte ich auf

keinen

Fall verlieren. Was kann ich tun? Auf den gleichgeschlechtlichen Sex

möchte

ich aber auf keinen Fall verzichten.:-P

Inwiefern hemmt dich deine Familie? Ist es dein schlechtes Gewissen,
deiner Frau gegenüber? Irgendwie klingt es für mich so, als hättest du
dich bereits entschieden, möchtest aber dafür noch eine Art Absolution von
einer neutralen Person.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum