Bi?Gay?Wie kriegt mans raus? (BiNe-Diskussionforum)

ratloserJunge, Montag, 26. November 2012, 22:10 (vor 1761 Tagen)

Hallo an alle!
Mich würde eure Meinung interessieren, wiel hier vielleicht auch Leute sind, denen es ähnlich geht und ich keine Antwort finde ....
Kurz meine Situation:
Ich bin 24 Jahre alt, war schon in Mädels verknallt und auch schon in Jungs. Habe seit einem Jahr regelmäßig Kontakt zu einem Jungen in meinem alter. Bis jetzt hatte ich auch nur Sex mit Männern, weil sich die Gelegenheit mit Frauen leider nie ergeben hat und später hatte ich Angst, es würde nicht klappen und habe Chancen ausgelassen.
Oft habe ich mir die Frage gestellt, ob ich schon so etwas wie eine Beziehung führe, da ich mich mit IHM oft treffe, oft telefoniere, also eigentlich beziehungsähnlich.
Ich sehne mich zwischendurch aber immer nach einer Beziehung mit einer besten Freundin, nach Sex mit ihr bedingt. Ich habe aber eben Angst es zu probieren, da ich nicht weiß ob ich mit ihr könnte, oder/und doch schwul bin. Nach dem Sex mit einem Mann will ich ihn nicht mehr küssen und auch keinen Körperkontankt mehr haben. Das finde ich dann eher komisch als schön und stelle mir immer vor, wie es mit einer Frau wäre.
Liegt es in der Natur des Menschen ein normales Leben, wie es einem eingetrichtert wird, führen zu wollen? Kann es sein, dass man die Zuneigung zum weiblichen/männlichen Geschlecht nur dann erkennt, wenn man es ausprobiert?

Falls jemand in einer ähnlichen Situation ist oder mir sonst irgendeinen Ratschlag geben kann... Bitte macht es! Ich wäre euch sehr dankbar, weil ich mittlerweile immer öfter gerne einfach einen laaangen Winterschlaf machen möchte und erst aufwachen wollen würde, wenn sich alles geklärt hätte.....

DANKE!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum