Bi?Gay?Wie kriegt mans raus? (BiNe-Diskussionforum)

Frank (Mod), Samstag, 01. Dezember 2012, 08:37 (vor 1756 Tagen) @ ratloserJunge

Hallo ratloser Junge!

Du sagst es im Endeffekt schon selbst: Ausprobieren!

Aber ich gehe weiter: Es spielt im Endeffekt gar keine Rolle, was Du bist! Lebe Dein Leben so, wie es Dir gefällt (und keinem anderen direkt schadet)!

Chill ein wenig, was die Gesellschaft Dir einzureden versucht!
Einen Typen zu küssen, ist genauso normal! Vielleicht musst Du Dich daran gewöhnen, aber daran ist nichts krank, komisch oder widernatürlich.
Sex mit einer Frau ist sicherlich anders, vielleicht kommt er Dir auch nicht so geil und fordernd vor, sondern eher zärtlich und verschmelzend vor, beides aber auch leidenschaftlich. Vielleicht denkst Du aber auch an das jeweilige andere Geschlecht, wenn Du Sex hast! Bewerte es nicht! Versuch Dich nicht krampfhaft in eine Schublade zu packen!
Und nur weil es mit einer Frau (oder mit einem Mann) nicht so toll war, heißt es nicht, dass es mit allen Frauen (oder allen Männern) nicht klappt!

Ich denke ja eh, dass jeder grundsätzliche Bi-Veranlagung hat. Kommt nur auf die Ausprägung und Lagerung an und inwieweit man das ausbaut!

Genieße die schönen Gefühle! Und wie Du Dich bezeichnest, ist eigentlich egal, obwohl ich "bisexuell" schon ganz gut finde, auch zu Dir passend finde und es leider viel zu wenige von sich selbst sagen!
Aber es gibt auch "Hetero-Männer", die Schwänze blasen. Oder "Lesben", die manchmal Sex mit Männern haben ... wenn sie sich so sehen, ist es ihre Identität, die niemand ihnen nehmen darf, egal wie es nach außen wirkt!

Viel Erfolg! Viel Spaß!

Tags:
Orientierung, Rat, Liebe, Beziehung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum