Hilfe, Bi-Panik (Unsortiert)

mal Hilfe Versuchender @, Dienstag, 04. März 2014, 18:50 (vor 1302 Tagen) @ ratsuchender

Hi du,

klingt so also wärst du ziemlich durcheinander wegen deiner Gefühle und Emotionen.
Zuerst mal ist es nicht schlimm die Körper beider Geschlechter sexy und anziehen zu finden, das allein macht dich nicht bisexuell, das geht auch anderen bezeichnenden Heteros so.
Bi-Sein gibt es in so vielen Ausprägungen von dem reinen sexuellen Interesse am eigenen Geschlecht bis zu der emotionalen Anziehungskraft die den Wunsch und die Fähigkeit zu einer Partnerschaft mit beiden Geschlechtern birgt und den vielen Facetten dazwischen.

Das sich Eingestehen bi zu sein ist nicht einfach und wenn du absolut auf hetero erzogen und geprägt wurdest ist es um so schwieriger.
Ich hab dazu von der Feststellung das ich mich auch für Kerle interessiert in der Jugend bis zum tatsächlichen Ausleben fast 20 Jahre gebraucht, immer wieder drüber nach gedacht, wieder in Schubladen gesteckt und doch nicht verdrängen können.

Im Endeffekt wirst du es nur merken wenn du dich der Sache langsam nährst und vielleicht stellst du dann in der Realität mit einem andern Mann fest, das du doch mehr hetero bis als du denkst.

Die meisten Frauen kommen übrigens viel besser mit der Bisexualität von uns Kerlen zurecht als wir denken, da ist die Angst oft unbegründet mit ihnen darüber zu sprechen.

Mach dir keinen Druck, du bist nicht unnormal und auch nicht krank, wahrscheinlich ist es eher deine Angst vor deinen Wünschen und Gefühlen die dich so fühlen lässt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum