Ein hoch auf die Ehrlichkeit! (Liebe und Beziehung)

Frank (Mod), Samstag, 03. Mai 2014, 10:36 (vor 1295 Tagen) @ christa

Sehr schöne Zeilen, Christa!
Kann vieles unterstreichen.

Grundsätzlich gilt: Man muss seiner Partnerin, seinem Partner auch einfach Zeit geben. Und man sollte reden, reden, reden. Dann klappt so einiges, und etwas, was am Anfang unmöglich war, geht dann doch - vorausgesetzt, man geht aufeinander zu, kann Kompromisse eingehen und sieht nichts als absolut an.

Die Kirche hat uns vor einigen Hundert Jahren dazu erzogen, dass es nur eine Frau und einen Mann geben darf, dass man immer sexuell treu sein muss. Die Realität sieht tatsächlich anders aus. Doch die allermeisten sind noch verschämt und glauben noch an das alte Bild.
Natürlich ist Monogamie in Ordnung, wenn man es möchte. Aber sich dazu zu zwingen, unglücklich werden, nur damit die Gesellschaft sich nicht aufregt ... falscher Ansatz!
Es gibt viele andere Modelle für Bisexuelle: Polyamorie, zwei feste Partner, einen festen Partner eines Geschlechts, aber viele Sex-Partner des anderen Geschlechts, Swinger, Asexualität usw.

Und wie ist der Stand der Dinge nun, Luca?

Tags:
Ehrlichkeit, Treue, Monogamie, Eifersucht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum