Bin ich bi? (Unsortiert)

ginge, Montag, 11. Januar 2016, 10:46 (vor 623 Tagen) @ Rainbow

Hallo Abby,

mir ging es mit 18 genau so. Nur das ich es nie bis zu einem Kuss mit einer Frau geschafft habe. Ich war immer in Männerbeziehungen, obwohl ich irgendwie Mädchen und später Frauen sehr interessant und auch anziehend fand. Ich glaube die Konvention war so tief, dass ich nicht weiter denken konnte. Irgendwann hat es dann richtig gefunkt. Es war eine lesbische Frau, an die ich aber nicht rankam. Sie war schon vergeben. Ich merkte nur, oh, das ist aber mehr als nett finden. Seit dem lebte ich mit dem Wissen bi zu sein in einer festen Beziehung mit einem Mann. Und immer dachte ich auf meiner Top 10 Lsite der Dinge die ich erleben möchte bevor ich sterbe steht in jedem Falle Sex mit einer Frau. Nun bin ich hoffentlich noch weit davon entfernt, aber vor 2 Jahren kam dann wieder eine meiner ersten Frauen die ich angehimmelt habe auf den Schirm und endlich konnte ich meine andere bi-Seite leben. Inzwischen glaube ich fast gar nicht bi sondern vielleicht doch lesbisch zu sein? Ist es wichtig? Ich kann dir nur empfehlen es jetzt für dich genau abzuspüren, vielleicht einmal ein Abenteuer wagen. Du bist jung. Lass alle Gedanken zu, vergiss "labels" ( man ist dies oder das..., sei du. Was du dann erfährst ist in jedem Fall spannend! Eine Reise zu dir.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum