Wie kann ich sichtbar werden? (BiNe-Diskussionforum)

jersey, Donnerstag, 16. Juni 2016, 20:00 (vor 521 Tagen)

Hallo zusammen,

mich treibt schon seit geraumer Zeit eine Frage um, bei deren Beantwortung ich mich schwer tue. Wie kann ich meine Bisexualität sichtbarer machen? Es geht mir hier nicht darum, mich für potentielle Partner zu outen oder so, es geht mir darum, meinen eigenen kleinen Beitrag dazu zu leisten, das Bisexualität in der Gesellschaft sichtbar ist.
Ich lebe seit über 15 Jahren in einer Beziehung mit einem Mann und wir sind monogam. Also gehen Leute, die mich, vor allem als Teil dieses Paares kennenlernen, in der Regel davon aus, dass ich heterosexuell bin. Kommt es zu einer näheren Bekanntschaft und unterhält man sich auch mal über mehr als das Wetter, habe ich aus meiner Sexualität nie einen Hehl gemacht. Mein Partner ist übrigens hetero und es war nie ein Thema zwischen uns. Es ist eher so, dass wir den Damen, die uns gefallen, gemeinsam hinterherschauen oder er, wenn es ins Gespräch passt, nebenbei erwähnt, dass ich auch auf Frauen stehe ;-)
Die dann unweigerlich folgende Diskussion und auch die teilweise sehr naiven oder wahlweise biphoben Fragen können wir beide inzwischen fast im Schlaf beantworten.
Jetzt zurück zu meiner Frage: Ich fühle mich nicht wohl dabei, mit flüchtigen Bekannten oder auch Menschen, die ich z.B. als Kollegen oder durch die Arbeit kenne, ungefragt mein Sexual- und Liebesleben zu diskutieren. Gleichzeitig ärgert es mich jedoch auch, dass ich permanent für hetero gehalten werde, weil es halt nach außen so wirkt. Ich suche für mich einen Weg, mit dem ich diese Vermutung korrigieren kann, ohne direkt eine größere Diskussion durchziehen zu müssen und der auch für mein berufliches Leben in einem konservativen, aber doch überraschend weltoffenen Umfeld umsetzbar ist.
Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tip oder plagt sich mit Ähnlichen Überlegungen rum?

Lg

jersey


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum