warum muss das alles so kompliziert sein?! (Unsortiert)

cat, Dienstag, 30. Mai 2017, 05:43 (vor 119 Tagen) @ Gesa

Danke, es ist gut das zu hören. Ich hab bis jetzt mit niemanden darüber gesprochen. Zwischendurch hatte ich immer wieder den Drang es jemanden zu erzählen, aber ich hatte Angst, dass sich etwas verändert. Meine Familie kennt beide (meinen Freund allerdings nur vom Namen her) und bei ihm wissen sie auch, dass ich mich zu ihm hingezogen fühle. Aber das ich mich zu meiner besten Freundin hingezogen fühle und allgemein, dass ich auch Frauen attraktiv finde, das wissen sie nicht und meine Freundin auch nicht. Das macht es für mich schwerer, weil ich nicht nur nicht weiß, wie sie sich alle mir gegenüber verhalten und was sie denken, sondern auch nicht wie sie sich meiner Freundin gegenüber verhalten. Es ist alles noch so unsicher, auch wenn ich meine Gedanken und Gefühle schon eine ganze Weile mit mir herumtrage.
Meine Gefühle sind ein einziges Chaos und ich hab das Gefühl, dass sie sich ständig verändern, in die eine oder die andere Richtung.
Aber es hat gut getan das alles mal zu sagen und deine Antwort hat mir sehr geholfen.
LG cat


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum