Vielleicht kennt jemand dieses Dilemma? xd (Coming Out)

just a dude, Mittwoch, 21. Juni 2017, 21:07 (vor 151 Tagen) @ Ganymed

Danke für die aufmunternden Worte Ganymed :-) ,

Ich musste das einfach mal loswerden, da ich in meinem Umfeld so gut wie niemanden habe dem ich sowas anvertrauen könnte und meine doch ziemlich konservativ geprägte Familie das wahrscheinlich nicht verstehen könnte.
Meine Überlegung ist ob dies zum Teil meine Verwirrung bestärkte, da ich früher Angst hatte einer scheinbar heteronormativen Gesellschaft nicht gerecht zu werden wenn ich "anders" wäre und somit folglich versuchte homo-/bisexuelle Gedanken, als ich jünger war, zu verdrängen.
Aber ich bin optimistisch was die Zukunft angeht, da ich dieses Denken abgelegt habe. :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum