Vielleicht kennt jemand dieses Dilemma? xd (Coming Out)

Ganymed @, DA-DI, Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:19 (vor 150 Tagen) @ just a dude

Das kommt mir alles sehr bekannt vor, Dude. Ich komme auch aus einer erzkonservativen Familie. Total homophob und wurde sogar vor Schwulen gewarnt. Hätte ich alles gar nicht gebraucht und hätte meine eigenen Erfahrungen machen können. Man wird eben nicht schwul, über das, was man tut, sondern man tut das, was man ist! Das ist fest verdrahtet.
Deswegen überhaupt keine "Gefahr"! Die besten Gelegenheiten kommen bei Dir noch! Sei einfach offen. Ich denke oft, mann, hätte ich damals einfach zugesagt, mitgemacht, angebändelt, eingeladen etc. Ich hätte mich eher gefunden. Dude, Du bist in guter Gesellschaft und völlig normal. Freu Dich, dass Du das jetzt schon rausgefunden hast!!

Ich wünsch Dir für alles tolle Begebenheiten und viel Glücklichkeit!!

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum