Was soll ich über die Reaktion meiner Eltern denken? (Coming Out)

Ganymed @, DA-DI, Donnerstag, 13. Juli 2017, 13:56 (vor 130 Tagen) @ just a dude

Hi Dude,
Ich finde die Reaktion Deiner Eltern sehr grob! OK lassen wir die Schimpferei über das, was sie gemacht haben und Dir angetan haben! Du wirst jetzt viele Antworten aus der Community (von uns) bekommen und die werden wohl ähnlich sein. Viele werden Dir auch ähnliche Erlebnisse schildern. Es ist nur sehr schade, dass Du wenig Rückhalt hast. Gibt es eine LGBT-Community an Deinem Ort? Was Du jetzt brauchst sind "echte" Menschen und nicht eMails.
Ich habe bei einem Treffen mit unserer LGBT-Community an meinem Ort Darmstadt einer Frau zugehört, die ganz ähnliches erzählte: Das wird sich schon legen, warte nur, bis Du die richtige (hetero-Partnerin) gefunden hast bla bla.
Das ist Unsinn, denn Deine Orientierung ist Dir in die Wiege gelegt. Kannst Dich sogar bei Deinen Eltern bedanken. Und ich meine das echt: Bi sein kann so toll sein, wenn man es so früh weiß wie Du und man hat so viele Möglichkeiten Partnerschaften einzugehen. Bleib bitte so wie Du bist, lass Dich nicht aus Deiner Bahn bringen. Geh voran mit DEINEM Leben! Es ist nicht das Leben Deiner Eltern!
Lies und wäge ab das, was die anderen BiNen schreiben!
Ich wünsch Dir alles Gute!!
Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum