Was soll ich über die Reaktion meiner Eltern denken? (Coming Out)

Ganymed @, DA-DI, Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:29 (vor 130 Tagen) @ just a dude

Ich bins nochmal, Dude. Mir ist noch folgendes eingefallen: Bisexualität stößt noch auf großes Unwissen in der Bevölkerung. Weitere Aufklärung tut not. Leider hat der eine Elternteil von Dir den Namenspart "(Bi-)Sexualität" mit "f****n" verwechselt und gleichgesetzt. Das ist nicht nur grob, sondern auch dumm und ignorant.
Es geht darum, dass man sich von den "Monosexuellen" Hetero und Homo absetzt. Ich glaube sogar, dass wir es in uns mit einer eigenständigen sexuellen Orientierung zu tun haben. Ich kann mir aber denken, dass Du jetzt in dieser Lage wenig Erreichbarkeit Deiner Eltern hast. Du musst vielleicht noch leider warten. Eventuell kannst Du schon mal Deine Mutter über Bisexualität aufklären? Die scheint weniger geschockt und zugänglicher, da sie es schon eher fühlte und nicht so geschockt erscheint?

Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, Dude!!

Grüße
Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum