Neu und orientierungslos im Raum D'dorf (Unsortiert)

Olli69, Freitag, 24. Januar 2014, 20:02 (vor 1395 Tagen)

Hallo. Ich bin Anfang 40 und frage mich gerade, ob es gut ist, dass ich hier etwas poste. Gleichzeitig muss ich etwas tun, weil ich sonst innerlich platze. Ich bin mit meiner Frau seit 15 Jahren zusammen und habe zuvor mit einem Mann zusammengelebt. Kurz vor Ende des Jahres musste ich mir und meiner Frau eingestehen, dass ein Teil von mir immer unerfüllt ist und mich dieser Zustand quält. Der ein oder andere von Euch wird das kennen.
Nun möchte ich gerne mit jemanden darüber austauschen. Dies aber am liebsten persönlich. Nun weiß ich dummerweise nicht wo. Daher die Frage in die weite Welt des Internets: Wo geht Mann Anfang 40 am besten hin um mit anderen, gleichgesinnten Kontakt aufzunehmen? Ich möchte nicht unbedingt dort landen, wo mich das Gefühl eines Kinderschänders beschleicht, oder das Niveau sehr niedrig ist.

Vielleicht traut sich ja jemand mir zu schreiben. Würde mich sehr freuen.:-)

Neu und orientierungslos im Raum D'dorf

Matika ⌂ @, Köln, Montag, 03. Februar 2014, 23:22 (vor 1385 Tagen) @ Olli69

Hallo Olli,

wie wäre es mit einem Stammtisch-Treffen zwecks Austausch?
Habe gerade dies hier bei BiNe entdeckt:
http://duesseldorf.bine.net/

Gruß Matika

Neu und orientierungslos im Raum D'dorf

Olli69, Dienstag, 04. Februar 2014, 19:15 (vor 1384 Tagen) @ Matika

Hallo Matika,
Ganz lieben Dank für den Tipp. Habe schon Kontakt aufgenommen und freue mich auf das erste Treffen.
Schade nur, dass über dieses Forum offenbar nicht ganz soviel passiert.
Hätte schon gedacht, dass sich hier mehr Leute tummeln. (Mutige vor;-) )
Lieben Gruß Olli

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum