Möglichkeiten und Grenzen einer Trans*Politik in Deutschland (Event)

Hartmut, Donnerstag, 26. Mai 2016, 10:39 (vor 543 Tagen)

Betreff: WG: ES SIND NOCH PLÄTZE FREI! ### Fr, 24.06.2016 ‹ So, 26.06.2016 Trans*Aktiv - Möglichkeiten und Grenzen einer Trans*Politik in Deutschland ## In Kooperation mit dem Bundesverband Trans*
Datum: Wed, 25 May 2016 19:00:23 +0000 (UTC)


Ulli Klaum <ulli.klaum@waldschloesschen.org> schrieb am 17:00 Mittwoch, 25.Mai 2016:


ES SIND NOCH PLÄTZE FREI! ### Fr, 24.06.2016 — So, 26.06.2016 Trans*Aktiv - Möglichkeiten und Grenzen einer Trans*Politik in Deutschland ## In Kooperation mit dem Bundesverband Trans*
*ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!* ### INFOS ZUR WEITERGABE UND/ODER ANMELDUNG! ### DANKE!!

Akademie Waldschlösschen
37130 Gleichen bei Göttingen
info@waldschloesschen.org
http://www.waldschloesschen.org <http://www.waldschloesschen.org/>

*Trans*Aktiv - Möglichkeiten und Grenzen einer Trans*Politik in Deutschland
*https://www.waldschloesschen.org/de/veranstaltungsdetails.html?va_nr=6997
*In Kooperation mit dem Bundesverband Trans* - *Für geschlechtliche Selbstbestimmung und Vielfalt! (BVT*)
Fr, 24.06.2016 — So, 26.06.2016

*Die Tagung* für Trans*Menschen soll politisches und soziales Engagement fördern. Neben ihren Vernetzungsangeboten will die Tagung Trans*Aktive Menschen bei der Verfolgung ihrer Ziele unterstützen.
Die Veranstaltung soll dazu beitragen, die einzelnen Trans*Menschen miteinander in Kontakt zu bringen, um Antidiskriminierungsstrategien zu entwickeln und um gemeinsam und abgestimmt auf mögliche Bündnispartner_innen zuzugehen. Diese Vorhaben in einer Veranstaltung der politischen Bildung zu fördern ist umso wichtiger, da Trans*Menschen in Selbsthilfe und Beratung sich bereits als Expert_innen in eigener Sache definieren (müssen). Um die Anliegen der Selbsthilfe in den politischen Diskurs einfließen zu lassen bietet die Tagung Fortbildung und Austausch. Somit verbessern sich die Möglichkeiten, dass Trans*Menschen sich aktiv in gesellschaftliche Zusammenhänge einbringen können.

*Themen*, mit denen wir uns an dem Wochenende u.a. beschäftigen werden:
- Lebenssituationen von Trans*menschen in Deutschland
- Welche Beratungsmöglichkeiten stehen Trans*menschen zur Verfügung?
- Struktur der Selbsthilfe - für mehr Akzeptanz
- Gesundheitspolitische Diskurse über Trans*Lebensweisen
- Möglichkeiten und Grenzen politischer Partizipation
- Darstellung von Trans* in den Medien

*Kosten*: 30,- EUR, inkl. Übernachtung und Verpflegung. Einzelzimer nur nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis

*Dauer: *Fr, 18:00 Uhr – So, 14:30 Uhr

*Infos/Anmeldung:
*https://www.waldschloesschen.org/de/veranstaltungsdetails.html?va_nr=6997


----
Ulli Klaum
Akademie Waldschlösschen
37130 Reinhausen bei Göttingen

Fon +49 5592 / 9277-23
Fax +49 5592 / 9277-77

E-mail: ulli.klaum@waldschloesschen.org

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum